Die Ayla-Romane als Hörbuch

"Auch ich habe vor Jahren alle Ayla Bände verschlungen. Nun nochmal als Hörbuch, was für ein Genuss! Innerhalb von 3 Tagen habe ich es gehört. Hildegard Meier als Sprecherin: toll! Bitte mehr ungekürzte Ayla Folgen."

"Hinzu kommt, dass Hildegard Meier das Buch sehr einfühlsam liest, ich hoffe das bald auch die restlichen Bücher dieser Reihe erscheinen (…)"

"Die Sprecherin ist super!"

Geisterschocker

"Umgehauen hat mich aber Hildegard Meier, kein BIG NAME - aber die beste Miss Marple Besetzung, die es nie gab. Klasse."

"Hinzu kommen andere eigenartige, zwielichtige Charaktere, die allesamt mit hervorragenden Sprechern besetzt sind. Hildegard Meier spricht die Gräfin so wunderbar sympathisch kauzig, dass sie für die Rolle der Lady Bedfort in Frage käme, falls die jetzige Sprecherin mal aussteigen sollte."

Blood Magic

"Abschließend ist Hildegard Meier für Josephine zuständig und ebenfalls, um es vorneweg zu nehmen, sehr gut besetzt. Die Wandlung vom kleinen ängstlichen und ungebildeten Mädchen zur von Magie besessenen Frau ist hervorragend. Das Alter lässt sich ohne weiteres sehr gut in Einklang mit der Figur bringen. Ebenfalls harmonieren auch die Stimmprofile in ihren Parts. Der Wechsel der Person vom Guten ins Böse verbunden mit den Emotionen sind absolut gut verkörpert worden."

Die Bibel für Kinder und alle im Haus

"Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass man diese Texte besser hätte lesen können: Mit einer solchen Intensität, Präsenz und Dichte - und doch zugleich mit einer unaufdringlichen Zurückhaltung, die Texte erst wahrhaft ihre Bedeutung entfalten lässt, weil die Betonung ihnen keine vordergründige Bedeutung aufdrückt. Diese Fähigkeit zur sprachlichen Gestaltung ist wahrhaft eine wunderbare Gabe und ein Glücksfall für diese Bibel!"

"Die Stimme von Hildegard Meier kommt bestens an und signalisiert gerade in den schwierigeren Passagen ihre Professionalität. Das wird beispielsweise auch beim angemessen langsamen Lesetempo und der deutlichen Aussprache zum Ausdruck."

"Die von Hildegard Meier und Rainer Oberthür mal prägnant, mal ruhig gesprochenen Passagen wirken sehr überzeugend und ermutigen dazu, sich die Bibel persönlich anzueignen. Ohne Schnelldurchlauf oder einer langatmigen und anstrengenden Wanderung schafft es das Sprecherpaar, durch die unterschiedlichen Passagen der Bibel zu führen. "

"Alles in allem ein wunderbares Geschenk und Hörerlebnis für alle, die mehr von der Bibel und Gott erfahren möchten, die sich einlassen möchten auf eine besondere Interpretation und die auch noch nach dem Hören wissen: Das Erinnern und Erzählen wird weitergehen! Und wer weiß: vielleicht ist diese Hörbibel auch eine Animation für eigene Erzähl- und Medienprojekte rund um die Bibel... "

"Zum Anderen hat die Art und Weise der Darstellung mich berührt, sehr ruhig vorgelesen und mit sanften Gitarrenklängen untermalt eröffnet sich dem Kind der Weg in die Bibel."